Datenschutzerklärung

Willkommen auf unserer Plattform Maschinenring farming.software ("Plattform"), verfügbar unter www.maschinenring-farming.software sowie über unsere Android & iOS App farming.software. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir Ihnen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, wenn Sie unsere Plattform nutzen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) und dem österreichischen Datenschutz-gesetz (DSG).

Verantwortlicher

Verantwortlich für die unten beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten ist die

Maschinenring Österreich GmbH ("MR")
Auf der Gugl 3
4021 Linz
oesterreich(at)maschinenring.at
ZVR Zahl: 449205151

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben oder Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz(at)maschinenring.at.


Nutzung unserer Plattform

Webserver & Logdateien

Allgemeines: Wenn Sie unsere Plattform nutzen, schickt Ihr Endgerät Daten an unsere Webserver. Diese Daten werden von unseren Webservern verarbeitet und in sogenannten "Logdateien" automatisch gespeichert.

Zweck: Die Verarbeitung Ihrer Daten ist erforderlich, um Ihnen unsere Plattform bereitstellen zu können. Die Speicherung in Logdateien ist erforderlich, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unserer Plattform zu gewährleisten.

Datenkategorien: Technische Daten (IP-Adresse, HTTP-Header-Felder).

Rechtsgrundlage: Die Bereitstellung einer sicheren und funktionsfähigen Plattform ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Speicherdauer: Die Logdateien werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Sollten wir die Logdateien (zB aufgrund eines konkreten Sicherheitsvorfalles) länger benötigen, kann sich diese Speicherdauer jedoch gegebenenfalls verlängern.

Empfänger: Auftragsverarbeiter (IT-Dienstleister: EUVIC Software GmbH); Maschinenring Österreich GmbH; Xylem - Science and Technology Management GmbH.

Registrierung

Allgemeines: Um die Plattform vollständig nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Zweck: Wenn Sie sich registrieren, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihre Registrierung durchzuführen.

Datenkategorien: Personendaten (Anrede, Titel, Vor- und Zuname); Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) sowie ggf Vor- und Zuname der Kontaktperson; sonstige Daten (Passwort, Anzeigename, Betriebsdaten, Mitgliedsnummer etc).

Rechtsgrundlage: Die Bereitstellung der Registrierungsfunktionen ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Speicherdauer: Wir speichern Ihre Daten, solange Ihre Registrierung bei uns aufrecht ist bzw solange es für die Erfüllung der jeweiligen Dienste erforderlich ist. Wenn Sie Ihre Registrierung löschen, werden wir auch Ihre Daten löschen, sofern wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind oder die Daten zur Geltendmachung/Abwehr von Ansprüchen benötigen.

Empfänger: Auftragsverarbeiter (IT-Dienstleister: EUVIC Software GmbH); Maschinenring Österreich GmbH; Xylem - Science and Technology Management GmbH.

Plattform

Allgemeines: Registrierte Nutzer können die Plattform nutzen, um ihren landwirtschaftlichen Betrieb zu verwalten.

Zweck: Wenn Sie als registrierter Nutzer die Plattform nutzen, verarbeiten wir Ihre Daten um ihnen die Veraltung Ihres landwirtschaftlichen Betriebs zu ermöglichen und Zahlungen durchzuführen. Ohne Bereitstellung Ihrer Daten kann ein Nutzung der Plattform nicht sinnvoll durchgeführt werden. Außerdem verarbeiten wir Ihre Daten zur Überprüfung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen.

Datenkategorien: Personendaten (Anrede, Titel, Vor- und Zuname); Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) sowie ggf Vor- und Zuname der Kontaktperson; Zahlungsdaten (Zahlungs-ID, Zahlungsdienst, Zahlungsstatus, Kontodaten, Kreditkartennummer und -Ablaufdatum, CVC Code, etc); Plattformdaten (Daten zum Betrieb, Betriebsstandort und den Bewirtschaftungsflächen, Notizen, Anbaujahre, Inventarisierung (Maschinen, Gebäude, Tierbestand, Sorten, Dünger und Pflanzenschutz und Probenverwaltung, etc), Planung (Arbeitsschritte, Anbauplanung, Düngeplanung, Rinderzucht und Stallkalender, etc), Auswertungsberichte (Schlagblatt, Feldstückliste, Kulturliste, Kulturübersicht, Maschinenliste, Maschineneinsätze, Düngemittel), Planungsberichte (Gesamtbetrieb, Stickstoffausbringungsliste, Schlagbezogene Düngeplanung), CC-konforme Dokumentation, etc; Buchungsdaten (Datum, Uhrzeit, bestellte Leistungen, Preis, etc); sonstige Daten (Mitgliedsnummer, Betriebsnummer, etc).

Rechtsgrundlage: Die Bereitstellung der Plattform ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Wenn Sie eine Eingabe von Informationen vornehmen, ist die Verarbeitung weiters zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich. Die Verarbeitung erfolgt daher auch gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Speicherdauer: Die Daten unterliegen einer 7-jährigen Aufbewahrungspflicht. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre Daten gelöscht, sofern kein anderer Grund zur Aufbewahrung besteht.

Empfänger: Auftragsverarbeiter (IT-Dienstleister: EUVIC Software GmbH); Zahlungsdienstleister; Regionaler Maschinenring; Service Genossenschaften; Buchhalter; Steuerberater; Rechtsberater; Maschinenring Österreich GmbH; Xylem - Science and Technology Management GmbH.

Push-Benachrichtigungen

Allgemeines: Nutzer unserer App können sich für den Empfang von Push-Benachrichtigungen anmelden.

Zweck: Wenn Sie sich für den Empfang von Push-Benachrichtigungen anmelden, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihnen aktuelle Informationen mittels Push-Benachrichtigung zuzusenden.

Datenkategorien: Geräte-Token, Datum und Uhrzeit der Einwilligung.

Rechtsgrundlage: Wir verarbeiten Ihre Daten für den Empfang von Push-Benachrichtigungen nur, wenn Sie dem zugestimmt haben (gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, § 107 TKG). Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf Ihrem Endgerät widerrufen.

Speicherdauer: Wir speichern Ihre Daten, solange Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt von Push-Benachrichtigung nicht widerrufen haben.

Empfänger: Auftragsverarbeiter (IT-Dienstleister: EUVIC Software GmbH); Maschinenring Österreich GmbH; Xylem - Science and Technology Management GmbH.

Kundenanfragen

Allgemeines: Sie können sich bei Anfragen postalisch, per E-Mail, telefonisch oder mittels der Online-Kontaktformulare direkt mit uns in Verbindung setzen.

Zweck: Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Datenkategorien: Personendaten (Anrede, Titel, Vor- und Zuname); Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse); Daten zu Ihrer Anfrage (Inhalt der Anfrage, Datum und Uhrzeit der Anfrage).

Rechtsgrundlage: Die Bearbeitung von Kundenanfragen ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Speicherdauer: Wir speichern Ihre Daten, solange dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist oder wir gesetzlich zur Aufbewahrung dieser Daten verpflichtet sind.

Empfänger: Auftragsverarbeiter (IT-Dienstleister: EUVIC Software GmbH); Maschinenring Service Genossenschaften, regionaler Maschinenring; Maschinenring Österreich GmbH; Xylem - Science and Technology Management GmbH.

Statistische Auswertungen

Allgemeines: Wir anonymisieren und aggregieren erhobene Daten und nutzen diese anonymisierten Daten für statistische Auswertungen.

Zweck: Die anonymisierten und aggregierten statistischen Auswertungen ermöglichen uns, Rückschlüsse auf Preisgestaltung, Nachfrage und auf Bedürfnisse unserer Nutzer zu ziehen sowie die Funktionsfähigkeit unserer Plattform sicherzustellen ("Absturzberichte").

Datenkategorien: Angebotsdaten (Datum, angebotene Leistung, Dauer bis zur Bestellung etc); Bestelldaten (Datum, Uhrzeit, bestellte Leistungen, Preis, etc); Technische Daten (HTTP-Header-Felder, Fehlercodes, etc).

Rechtsgrundlage: Die Anonymisierung Ihrer Daten für statistische Auswertungen ist unser berechtigtes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung erfolgt daher gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Speicherdauer: Im Zuge der Anonymisierung und Aggregierung der Daten werden alle Informationen, die eine Zuordnung zu einer bestimmten Person ermöglichen, gelöscht.

Empfänger: Auftragsverarbeiter (IT-Dienstleister: EUVIC Software GmbH); Maschinenring Service Genossenschaften; regionaler Maschinenring; Maschinenring Österreich GmbH; Xylem - Science and Technology Management GmbH.


Cookies

Wir verwenden die folgenden Cookies um die Funktionsfähigkeit der Plattform zu gewährleisten.

Name des Cookies Zweck Speicherdauer
XSRF-TOKEN Schützt gegen Cross-Site-Request-Forgery Während aufrechter Session
AWSALBTG Wird betrieben von AWS (Amazon Web Services) und verwendet für load balancing. Speichert, welcher Server-Cluster den Nutzer bedient. Dies wird im Zusammenhang mit dem Lastausgleich verwendet, um die Benutzererfahrung zu optimieren. 7 Tage
AWSALBTGCORS Wird betrieben von AWS (Amazon Web Services) und verwendet für load balancing. Speichert, welcher Server-Cluster den Nutzer bedient. Dies wird im Zusammenhang mit dem Lastausgleich verwendet, um die Benutzererfahrung zu optimieren. 7 Tage

Internationale Datenübertragung

Der Komplexität heutiger Datenverarbeitungsprozesse ist es geschuldet, dass wir Dienstleister mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragen. Manche dieser Dienstleister befinden sich außerhalb der EU bzw des EWR, und zum Teil auch in Ländern, für die kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorliegt, wie insb den USA. In diesen Ländern besteht unter Umständen kein den EU-Standards entsprechendes Datenschutzniveau. So kann die Verarbeitung personenbezogener Daten zB durch Strafbehörden nicht auf ein zwingend erforderliches Maß beschränkt sein und Betroffenen können nur eingeschränkte Rechtsschutzmöglichkeiten zukommen. Wir tragen jedoch stets dafür Sorge, dass das europäische Datenschutzniveau und die europäischen Datensicherheitsstandards gewahrt bleiben. Wenn Sie Näheres darüber erfahren wollen, wie und in welchem Umfang wir Ihre Daten an Dienstleister weitergeben und welche Schutzgarantien wir hierbei ergriffen haben, wenden Sie sich bitte an den oben angegeben Kontakt.


Datenweitergabe an Aufsichtsbehörden und Gerichte sowie an sonstige Dritte

Wir unterliegen einer Vielzahl von Rechtsvorschriften. Es kann dazu kommen, dass wir Behörden oder Gerichten auf deren Anfragen hin Ihre personenbezogenen Daten offenlegen müssen. Derartigen Anfragen kommen wir nur dann nach, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. In all diesen Fällen achten wir stets darauf, dass die gesetzlichen Grundlagen eingehalten werden und damit der Schutz Ihrer Daten gewahrt bleibt.


Betroffenenrechte und Beschwerdemöglichkeit

Sie haben grundsätzlich ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, und Widerspruch. Sofern die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Rechte teilweise ausschließen oder ergänzen:

Ihnen steht grundsätzlich ein Recht auf Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, (sofern möglich), zur Speicherdauer, zu den Empfängern oder Kategorien von Empfängern, zum Zweck der zu Ihrer Person und zu Ihrem Geschäftsfall von uns verarbeiteten Daten und zu erfahren, ob eine automatisierte Entscheidungsfindung iSd Artikel 22 DSGVO besteht, zu.

Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, so können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können auch die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen. Bitte beachten Sie aber, dass dies nur auf unrichtige, unvollständige oder unrechtmäßig verarbeitete Daten zutrifft. Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen. Wir ersuchen Sie zu beachten, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können. Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung dieser Daten in besonderen, von Ihnen begründeten Einzelfällen widersprechen. Ebenso können Sie widersprechen, wenn Sie von uns Direkt-Marketing beziehen und diese in Zukunft nicht mehr erhalten möchten.

Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen. Sie haben das Recht keiner ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung basierenden Entscheidung unterworfen zu werden. Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung ohne Ihre vorherige Einwilligung.

Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie uns unter den obenstehend ausgewiesenen Kontaktdaten zu kontaktieren, wobei wir Sie hierbei stets um einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer elektronischen Ausweiskopie, ersuchen.

Auch wenn wir uns bestmöglich um den Schutz und die Integrität Ihrer Daten bemühen, können Meinungsverschiedenheiten über die Art, wie wir Ihre Daten verwenden nicht ausgeschlossen werden. Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der österreichischen Datenschutzbehörde offen.


Stand März 2022

Wir helfen weiter

Kontakt